Ihr Gegen Zecken Shop

AMFLEE 50 mg Spot-on Lösung z.Auftropfen f.Katz...
Empfehlung
24,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Lösung zum Auftropfen für Katzen Wirkstoff: Fipronil ANWENDUNGSGEBIET(E) Zur Behandlung und Vorbeugung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus, Ixodes ricinus) bei Katzen. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende insektizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Flöhe (Ctenocephalides felis), eine akarizide Wirkung von bis zu 4 Wochen gegen Ixodes ricinus und von bis zu einer Woche gegen Dermacentor reticulatus und Rhipicephalus sanguineus. Sind bereits zum Zeitpunkt der Applikation des Tierarzneimittels Zecken (Rhipicephalus sanguineus) auf dem Tier vorhanden, werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten48 Stunden, sondern erst innerhalb einer Woche abgetötet. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle der Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern dies zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Warnhinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
GOINBIOR Pferdetasche für Pferde unangenehme Lö...
102,34 € *
zzgl. 7,50 € Versand

GOINBIOR HORSE Lösung für unangenehme Fluginsekten wie Zecken, Flöhe und Bremsen. Marke: Biorama - Bioequipe Format: 5 Liter Hobbock Präsentation: flüssige Indikatione n Goinbior Horse wirkt als wirksames Mittel gegen Insektenbefall: Mücken, Bremsen, Fliegen, Flöhe und Zecken. Goinbior Horse wird verwendet , indem das Produkt bei Bedarf mehrmals täglich direkt auf alle Haare des Tieres gesprüht wird. Die maximale Wirksamkeit des Produkts wird erreicht, indem dem Tier Zetabior Block gemäß Karte gegeben wird. Eigenschaften Die Eigenschaften von phytoderivativen Wirkstoffen werden gemäß der wissenschaftlichen Literatur berichtet. Die speziell zusammengestellten ätherischen Öle wirken durch die Ausstrahlung eines bestimmten Duftes wirksam gegen die Angriffe von belästigenden Insekten. Zutaten Aqua, Parfum, Polysorbat 80, Eukalyptusglobulusöl, Cymbopogon Winterianusöl, Pelargonium Raveolensöl, Melia Azadirachta Samenöl, Gaultheria procumbens Öl, Phenoxyethanol, Benzoesäure,

Anbieter: ManoMano
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
4x2L Anti Zecken Spray Mittel gegen Zecken schu...
62,09 € *
zzgl. 4,75 € Versand

(7,76 EUR/l) Hochwirksames Kontaktgift Gegen Zecken, Blutsaugende Insekten UND Deren Larven Ohne Lästige Gerüche Fleckenfrei Sprühen Brennt / Ätzt Nicht Vermeidet Neubefall Tötet UND Vertreibt Effektiv Über Monate im trockenen Innenbereic

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
PETVITAL Insect Shocker Spray vet. 500 ml - Ver...
Aktuell
15,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Ungeziefer, wie Läuse, Flöhe, Milben, Zecken usw. werden innerhalb weniger Stunden vernichtet - Gegen Ungeziefer, deren Larven und Eigelege - keine Resistenzen - Petvital Bio-Insect-Shocker duftet angenehm und erzeugt keine Flecken Der Wirkstoff wird über die wässerige Lösung auf dem Insekt verteilt und entfaltet eine zweifache Wirkung: 1. Der Wirkstoff dringt über die Tracheen (Atemlöcher) ein und verdrängt binnen kürzester Zeit das Wasser aus dem Körper des Insektes (Dehydratisierung) und bewirkt damit eine völlige Austrocknung des Schädlings. 2. Der Wirkstoff spaltet die Kohlenstoffbrücken des Chitins (Insektenpanzer) und ermöglicht damit: a) eine Verstärkung der Wirkung nach 1. und b) einen völligen Zerfall des Stützgerüstes des Insekts. Wirkungsweise an Gelegen und Larven von Insekten: Ähnlich wie oben, allerdings tragen Gelege und Larven noch kein Chitin, hier werden aber die Eiweiße (Fibrine) oder Umhüllungen hydralisiert und damit eine Weiterentwicklung (Metamorphose) des betreffenden Stadiums erfolgreich verhindert, bzw. dies zum Absterben gebracht. Inhalt: 100ml / 150ml / 250ml / 500ml / 1000ml Zusammensetzung: 100g enthalten: 15g/l Octansäure, 15g/l Decansäure (gesättigte Fettsäuren aus dem Kokosöl) Anwendungsempfehlung: Etwa alle 4 Wochen die von Insekten befallenen Stellen aus ca. 30cm Entfernung gut mit Petvital Bio-Insect-Shocker besprühen, besonders die Schlaf- und Aufenthaltsplätze der Tiere. Auch sehr wirkungsvoll im Pferdebereich. Auch auf dem Tier anwendbar, dabei die Augen aussparen. Hinweis: Bei Reptilien ist Petvital Bio-Insect-Shocker nicht vor der ersten Häutung, während oder unmittelbar nach der Häutung anwenden. Bei Nagern und Igeln ist das Produkt für Fell und Haut völlig ungefährlich. Das Gleiche gilt für Haut und Federkleid des Vogels. Achtung: Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
PETVITAL Verminex Shampoo vet. 250 ml - Versand...
Highlight
9,18 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Natürlicher Ungezieferschutz gegen Flöhe, Läuse, Zecken, Milben und deren Larven und Eigelege - Repellentwirkung (Abschreckung, Vertreibung) erfolgt schon nach der ersten Anwendung - entfernt unangenehme Gerüche und pflegt das Fell - ph-neutral, daher sanft zur Haut Inhalt: 250ml Zusammensetzung: Wasser, natürliche Öle, pflanzliche Fettsäuren und Öle (Decansäure 29g/l) Anwendung: Das Fell des Tieres mit lauwarmen Wasser befeuchten, Shampoo sparsam im Fell verteilen und einmassieren. Nach einer Einwirkzeit von ca. 5 Minuten gründlich ausspülen und trocknen.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Thermacell® Zeckenschutzsystem, Schützt Mensch ...
Unser Tipp
38,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

8 Zeckenschutzrollen für die Abdeckung von bis zu 340m² Eliminiert Zecken (die #1-Überträger von FSME und Borreliose) um >90% in der ersten Anwendung und schafft eine zeckenfreie Zone. Einfache Ausbringung, kein Spray, keine Flüssigkeit – schützt Mensch und Haustier wirksam für 12 Monate (2 Anwendungen), biologisch abbaubar. Das Thermacell Zeckenschutzsystem nutzt das Ökosystem, um Zecken gezielt in ihrem eigenen Lebensraum zu vernichten und so die Ausbreitung von Krankheiten wie Lyme-Borreliose und FSME (Frühsommer Meningoenzephalitis) zu bekämpfen. Schafft eine zeckenfreie Schutzzone von bis zu 340 m² (8-Pack) Nutzt die Ökologie ihres Gartens und macht Mäuse (die ersten Wirtstiere für Zecken) zu Zeckenkillern Vernichtet >90% der Zecken in der ersten Anwendung und leistet somit einen wertvollen Beitrag zum Schutz gegen Lyme-Borreliose und Frühsommer-Meningoenzephalitis Einfache Handhabung, in 10 Min. ausgebracht Kein Auftragen auf die Haut Schützt

Anbieter: hygi
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
6x2L Anti Zecken Spray Mittel gegen Zeckenschut...
91,09 € *
zzgl. 4,75 € Versand

(7,59 EUR/l) Hochwirksames Kontaktgift Gegen Zecken, Blutsaugende Insekten UND Deren Larven Ohne Lästige Gerüche Fleckenfrei Sprühen Brennt / Ätzt Nicht Vermeidet Neubefall Tötet UND Vertreibt Effektiv Über Monate im trockenen Innenbereic

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Beaphar Hunde Zecken- und Flohschutz Shampoo "0...
6,79 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Das Beaphar Zecken- und Flohschutz Shampoo ist für Hunde und Katzen ab 12 Wochen geeignet und bietet 7 Tage Schutz. Die Kombination natürlicher Wirkstoffe hält Zecken und Flöhe fern. Zudem verleiht das Shampoo einen angenehm frischen Duft und hat fellpflegende Eigenschaften. Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."Inhalt: 0,25 l für Hunde und Katzen hält Zecken und Flöhe fern

Anbieter: hitseller
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
6 x 500 ml Neudorff Zecken- & GrasmilbenKonzentrat
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

(29,97 EUR/l) Neudorff Zecken- & GrasmilbenKonzentratKonzentrat mit Wirkstoff natürlichen Ursprungs zur Bekämpfung von Zecken und Grasmilben auf Rasenflächen. Sofort nach Antrocknen des Spritzbelages können Kinder und Haustiere die behandelten F

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
3x2L+5L Sprüher Anti Zecken Spray Mittel gegen ...
66,09 € *
zzgl. 4,75 € Versand

(11,02 EUR/l) Hochwirksames Kontaktgift Gegen Zecken, Blutsaugende Insekten UND Deren Larven Ohne Lästige Gerüche Fleckenfrei Sprühen Brennt / Ätzt Nicht Vermeidet Neubefall Tötet UND Vertreibt Effektiv Über Monate im trockenen Innenbereic

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Envira 4x5L+5L Sprüher Anti Zecken Spray Mittel...
133,09 € *
ggf. zzgl. Versand

(6,65 EUR/l) Hochwirksames Kontaktgift Gegen Zecken, Blutsaugende Insekten UND Deren Larven Ohne Lästige Gerüche Fleckenfrei Sprühen Brennt / Ätzt Nicht Vermeidet Neubefall Tötet UND Vertreibt Effektiv Über Monate im trockenen Innenbereic

Anbieter: Rakuten
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
EFFIPRO 50 mg Lösung z.Auftropfen f.Katzen 4 St...
Empfehlung
18,78 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Effipro® 50 mg Lösung zum Auftropfen (für Katzen) Kategorien : Antiparasitika (Kleintiere) Tierart : Katzen Ektoparasitikum Wirkstoff: Fipronil Für Tiere: Katzen Apothekenpflichtig Packungsgrößen: Packung mit 4 Pipetten Packung mit 24 Pipetten Packung mit 60 Pipetten Zusammensetzung: Eine 0,5 ml-Pipette enthält: Wirkstoff: Fipronil ................................... 50,00 mg Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol .................... 0,10 mg Butylhydroxytoluol .................... 0,05 mg Anwendungsgebiete: Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Das Tierarzneimittel hat eine persistierende insektizide Wirkung von bis zu 5 Wochen gegen Flöhe (Ctenocephalides felis). Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akari- zide Wirkung von bis zu 2 Wochen gegen Zecken (Rhipicephalus sanguineus, Ixodes ricinus, Der- macentor reticulatus). Bei bestimmten Zeckenar- ten (Rhipicephalus sanguineus und Ixodes ricinus) werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden nach dem Auftragen abge- tötet, sondern erst innerhalb einer Woche. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungs- plans zur Kontrolle von Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern dies zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Gegenanzeigen: Aufgrund fehlender Daten wird empfohlen, das Tierarzneimittel nicht bei Katzenwelpen anzuwen- den, die jünger als 2 Monate und/oder leichter als 1 kg Gewicht sind. Nicht bei erkrankten (systemische Krankheiten, Fieber...) oder genesenden Tieren anwenden. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkun- gen und sogar Tod die Folge sein können. Nicht bei Überempfindlichkeiten gegenüber dem Wirkstoff oder einem der übrigen Bestandteile anwenden. Nebenwirkungen: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss durch die Trägerlö- sung auftreten. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen gehö- ren vorübergehende Hautreaktionen an der Appli- kationsstelle (Schuppen, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Spei- chelfluss, reversible neurologische Symptome (Überempfindlichkeit, Depression, nervöse Sym- ptome) oder Erbrechen beobachtet. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt. Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation: Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel bei tragenden und säugenden Katzen durchgeführt. Daher sollte eine Anwen- dung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. Dosierung, Art und Dauer der Anwendung: Nur zur äußerlichen Anwendung. Lokale Anwendung auf die Haut, 1 Pipette mit 0,5 ml pro Tier. Thermogeformte Pipetten: Halten Sie die Pipette senkrecht. Klopfen Sie an den engen Teil der Pipette, damit sich der gesamte Inhalt im Hauptteil der Pipette befindet. Knicken Sie die Verschlusskappe der Pipette entlang der markierten Linie ab. Scheiteln Sie das Fell, so dass die Haut sichtbar wird. Set- zen Sie die Pipettenspitze direkt auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt auf der Haut zu entleeren. Wiederholen Sie das Verfahren an einer oder zwei anderen Stellen im Nackenbereich der Katze, bevorzugt an der Schä- delbasis und zwischen den Schultern. Das Fell sollte nicht übermäßig durchnässt wer- den, da dies die Haare an der Applikationsstelle verklebt. Tritt dies jedoch auf, verschwindet es innerhalb von 24 Stunden nach der Behandlung. Bis 48 Stunden nach der Behandlung können weißliche Lösungsrückstände erkennbar sein. Behandlungsplan: Zur optimalen Beseitigung eines Floh- und/oder Zeckenbefalls kann ein Behandlungsplan entspre- chend den epidemiologischen Gegebenheiten vor Ort erstellt werden. Da keine diesbezüglichen Verträglichkeitsstudien vorliegen, beträgt die Mindestwartezeit bis zur nächsten Behandlung 4 Wochen. Besondere Warnhinweise: Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei intensivem Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten da- her diese Plätze mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass einzel- ne Zecken das Tier befallen. Diese Zecken werden aber in den ersten 24 - 48 Stunden nach Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Vollsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit dadurch redu- ziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen wer- den kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleiben- de Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Daten zum Einfluss von Baden/Shampoonieren auf die Wirksamkeit des Tierarzneimittels bei Katzen stehen nicht zur Verfügung. Aufgrund von Daten bei Hunden lässt sich aber schließen, dass das Shampoonieren eine Stunde vor Behandlung die Wirksamkeit des Tierarzneimittels gegen Flöhe nicht beeinträchtigt. Zur optimalen Bekämpfung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem zugelassenen Insek- tizid behandelt werden. Hinweise für den Fall der Überdosierung: In Verträglichkeitsstudien an Katzen und Katzen- welpen im Alter von 2 Monaten und älter mit einem Gewicht von ca. 1 kg wurden nach Anwen- dung der fünffachen empfohlenen Dosis (tägliche therapeutische Dosis, die an fünf aufeinander folgenden Tagen angewendet wurde) in drei auf- einander folgenden Monaten außer Juckreiz und einmalig aufgetretenem Erbrechen keine Neben- wirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwir- kungen kann im Falle einer Überdosis steigen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung bei Tieren: Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründ- lich mit Wasser gespült werden. Das Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen anwenden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermie- den werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründ- lich mit Wasser gespült werden. Wenn die Augen- reizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Den Kontakt mit der Haut vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut ge- langt, muss diese mit Wasser und Seife ge- waschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Tiere oder Anwender mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipro- nil oder einem der übrigen Bestandteile sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit der Applikationsstelle vermeiden, solange diese noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages, sondern am frühen Abend zu behandeln. Darüber hinaus sollten frisch behandelte Tiere nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern, schlafen. Sonstige Vorsichtsmaßnahmen: Die alkoholische Trägerlösung kann bestimmte Materialien, z. B. bemalte, lackierte oder andere Oberflächen oder Möbel angreifen. Vorsichtsmaßnahmen für die Beseitigung: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vor- zugsweise bei Schadstoffsammelstellen ab- zugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein miss- bräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Ab- wasser bzw. über die Kanalisation entsorgt wer- den. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Fische und andere Wasserorganismen darstellen kann. Wartezeit: Entfällt.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht