Angebote zu "Kleine" (213 Treffer)

KILTIX Halsband f.kleine Hunde 1 St
Beliebt
23,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Holzbock, die Auwaldzecke und die braune Hundezecke sind einheimisch auf unseren Wiesen und eine Bedrohung für Tier und Mensch. Während sich der Holzbock und die Auwaldzecke nur im freien entwickeln können, entwickelt sich die ursprünglich südeuropäische braune Hundezecke ebenso in Wohnungen und Stallungen. Zecken können nicht nur für Tiere, sondern auch für Menschen gefährlich sein, da sie Krankheiten wie Borreliose, FSME, Ehrlichiose oder Babesiose übertragen können. Um diesem Risiko entgegenzuwirken ist das Klitix Halsband für Hunde empfehlenswert. Dieses empfiehlt sich besonders für aktive Hunde, Familienhunde, kleine Hundewelpen und ist in drei Bandgrößen erhältlich. Das Klitix Halsband bekämpft Zecken, insbesondere den Holzbock sowie die braune Hundezecke und Flöhe bei akutem Befall und schützt vor einem erneuten Befall. Die Wirkungsdauer des Halsbandes beträgt bis zu sechs Monate. Das Klitix Halsband für Hunde ist hautfreundlich, wasserfest, gut verträglich für Warmblüter und unterliegt keiner Altersbegrenzung. Darüber hinaus ist es leicht anzuwenden, indem der Plastiksteg des 35-cm großen Halsbandes auf der Innenseite entfernt wird und das Band somit locker um den Hals gelegt wird. Anschließend kann das überstehende Ende durch die Lasche gezogen werden. Durch den Sicherheitsverschluss wird ein mögliches Strangulieren verhindert. Zur zusätzlichen Behandlung von Flohbefall wird der Bolfo Fogger oder das Bolfo Umgebungsspray zur Umgebungsbehandlung sowie Droncit gegen Bandwürmer empfohlen. Wirkstoffe Flumethrin, Propoxur Hilfsstoffe Stearinsäure, Propylenglycol dicaprylocaprat, Dibutyl adipat, Polyvinylchlorid, Sojaöl, epoxidiert, Eisen(III)-oxid, Titandioxid

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Ardap Zecken- u. Flohhalsband für kleine Hunde ...
11,79 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Das ARDAP Zecken& Flohschutzhalsband mit dem natürlichen Wirkstoff "Pyrethrum" aus der Chrysantheme ist ein hochwirksames Mittel zur Anwendung für Welpen (ab dem 4. Monat) und kleine Hunde bis 10...

Anbieter: Shopping24
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
AMFLEE 67 mg Spot-on Lsg.f.kleine Hunde 2-10kg ...
Topseller
15,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Anwendungsgebiet: S Spot-On (Lösung zum Auftropfen) für kleine Hunde von 2 - 10 kg Wirkstoff: Fipronil Zur Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus) Zur Behandlung von Haarlingen (Trichodectes canis) bei Hunden. Die meisten Haarlinge werden innerhalb von 2 Tagen abgetötet. Die insektizide Wirkung gegen einen erneuten Befall mit adulten Flöhen bleibt bis zu 8 Wochen erhalten. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 3 Wochen gegen Ixodes ricinus und von bis zu 4 Wochen gegen Rhipicephalus sanguineus und Dermacentor reticulatus. Sind bereits zum Zeitpunkt der Anwendung des Tierarzneimittels Zecken bestimmter Arten (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) am Tier vorhanden, werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle der Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern diese zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Gegenanzeigen: Nicht anwenden bei Welpen, die jünger als 2 Monate sind und/oder weniger als 2 kg wiegen, da hierfür keine Untersuchungen vorliegen. Nicht anwenden bei erkrankten (z. B. systemische Krankheiten, Fieber…) oder rekonvaleszenten Tieren. Nicht bei Kaninchen anwenden, da Nebenwirkungen mit Todesfolge auftreten können. Dieses Tierarzneimittel ist speziell für Hunde entwickelt worden. Nicht bei Katzen anwenden, da dies zu einer Überdosierung führen kann. Nicht anwenden bei bekannter Überempfndlichkeit gegenüber dem Wirkstoff, Dimethylsulfoxid oder einem der sonstigen Bestandteile. Nebenwirkung: Wenn das Tier die Lösung ableckt, kann für kurze Zeit vermehrter Speichelfluss auftreten. Zu den äußerst seltenen Nebenwirkungen nach der Anwendung gehören vorübergehende Hautreaktionen an der Applikationsstelle (Schuppen, lokaler Haarausfall, Juckreiz, Hautrötung) und allgemeiner Juckreiz oder Haarausfall. In einigen Ausnahmefällen wurden nach der Anwendung vermehrter Speichelfluss, reversible neurologische Symptome (Hyperästhesie, Depression, nervöse Symptome), Erbrechen oder respiratorische Symptome beobachtet. Anwendung: Die Pipette aus der Folienverpackung lösen. Die Pipette aufrecht halten, die Verschlusskappe drehen und abziehen. Die Kappe umdrehen und mit dem anderen Ende wieder auf die Pipette setzen. Die Kappe drücken und drehen, bis der Verschluss bricht. Dann die Kappe von der Pipette entfernen. Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt möglichst an 1 oder 2 Stellen direkt auf der Haut zu entleeren. Hinweis für die richtige Anwendung: Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle aufgebracht wird, wo das Tier es nicht ablecken kann und auch, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken können. Das Fell sollte gescheitelt und das Tierarzneimittel direkt auf die Haut aufgetragen werden. Zeitweilige Veränderungen des Haarkleides (verklumptes, schmieriges Fell und/oder Ablagerungen im Fell) können an der Applikationsstelle auftreten. Zur optimalen Kontrolle eines Floh- und/oder Zeckenbefalls sollte der Behandlungsplan die örtlichen epidemiologischen Gegebenheiten berücksichtigen. Wegen fehlender Sicherheitsstudien sollte ein Behandlungsintervall von 4 Wochen nicht unterschritten werden. Besondere Warnhinweise: Baden/Eintauchen in Wasser innerhalb von zwei Tagen nach der Anwendung des Tierarzneimittels sollte vermieden werden. Nach wöchentlichem Eintauchen in Wasser für eine Minute, lag die anhaltende insektizide Wirkung gegen Flöhe bei 7 Wochen. Das Tierarzneimittel verhindert nicht, dass Zecken das Tier befallen. Wenn das Tier vor einem Befall behandelt wurde, werden die Zecken in den ersten 24 - 48 Stunden nach dem Befall abgetötet. Die Abtötung erfolgt üblicherweise vor dem Blutsaugen, so dass das Risiko einer durch Zecken übertragbaren Krankheit reduziert, aber nicht vollständig ausgeschlossen werden kann. Sobald die Zecken abgetötet sind, fallen sie im Allgemeinen vom Tier ab, verbleibende Zecken können mit sanftem Zug entfernt werden. Flöhe von Haustieren befallen häufig auch das Körbchen, Lager und die gewohnten Ruheplätze wie Teppiche und Polstermöbel. Bei massivem Befall und zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten daher diese Plätze mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Als Teil eines Behandlungsplanes gegen Flohallergiedermatitis werden monatliche Anwendungen für das allergische Tier und andere im Haushalt lebende Hunde empfohlen. Zur optimalen Bekämpfung des Flohproblems in einem Haushalt mit mehreren Tieren sollten alle Hunde und Katzen mit einem geeigneten Insektizid behandelt werden. Die Tiere müssen vor der Behandlung genau gewogen werden. Den Kontakt mit den Augen des Tieres vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Tierarzneimittel an einer Stelle aufgebracht wird, wo das Tier es nicht ablecken kann und auch, dass die Tiere sich nach der Behandlung nicht gegenseitig ablecken können. Das Tierarzneimittel nicht auf Wunden oder Hautläsionen auftragen. Laboruntersuchungen mit Fipronil ergaben keine Hinweise auf teratogene oder embryotoxische Wirkungen. Es wurden keine Studien mit diesem Tierarzneimittel bei tragenden und säugenden Hündinnen durchgeführt. Daher sollte eine Anwendung während der Trächtigkeit und Laktation nur nach entsprechender Nutzen-Risiko-Bewertung durch den behandelnden Tierarzt erfolgen. In Verträglichkeitsstudien an Welpen im Alter von 8 Wochen, heranwachsenden Hunden und Hunden mit einem Gewicht von ungefähr 2 kg wurden nach einmaliger Anwendung der fünffachen empfohlenen Dosis keine Nebenwirkungen beobachtet. Das Risiko von Nebenwirkungen kann jedoch im Falle einer Überdosierung steigen, daher sollten die Tiere immer mit der korrekten Pipettengröße entsprechend dem Körpergewicht behandelt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Wasserorganismen darstellen kann. Hunde dürfen für 2 Tage nach der Behandlung nicht in offenen Gewässern baden. Vorsichtsmaßnahmen für den Anwender: Dieses Tierarzneimittel kann Reizungen der Schleimhaut und der Augen verursachen. Daher sollte der Kontakt mit Mund oder Augen vermieden werden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich in die Augen gelangt, müssen diese sofort und gründlich mit Wasser gespült werden. Wenn die Augenreizung bestehen bleibt, ist unverzüglich ein Arzt zu Rate zu ziehen und die Packungsbeilage oder das Etikett vorzuzeigen. Während der Anwendung nicht essen, trinken oder rauchen. Den Kontakt mit der Haut vermeiden. Wenn das Tierarzneimittel versehentlich auf die Haut gelangt, muss diese sofort mit Wasser und Seife gewaschen werden. Nach der Anwendung Hände waschen. Personen mit bekannter Überempfindlichkeit gegenüber Fipronil oder Dimethylsulfoxid oder einem der übrigen Bestandteile sollten den Kontakt mit dem Tierarzneimittel vermeiden. Den direkten Kontakt mit behandelten Tieren vermeiden, solange die Applikationsstelle noch feucht ist. Kinder sind während dieser Zeit vom behandelten Tier fern zu halten. Es wird daher empfohlen, Tiere nicht während des Tages, sondern am frühen Abend zu behandeln. Frisch behandelte Tiere sollten nicht bei den Besitzern, insbesondere Kindern schlafen. Pipetten in der Originalverpackung aufbewahren und gebrauchte Pipetten sofort entsorgen. Besondere Lagerhinweise: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren. Im Originalbehältnis aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Bis zum Gebrauch nicht aus der Folienverpackung nehmen. Das Tierarzneimittel sollte vor der Verabreichung für ca. eine Stunde bei Raumtemperatur (über 14 °C) aufbewahrt werden. Sie dürfen das Tierarzneimittel nach dem auf dem Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung von nicht verwendetem Arzneimittel oder von Abfallmaterialien, sofern erforderlich: Nicht aufgebrauchte Tierarzneimittel sind vorzugsweise bei Schadstoffsammelstellen abzugeben. Bei gemeinsamer Entsorgung mit dem Hausmüll ist sicherzustellen, dass kein missbräuchlicher Zugriff auf diese Abfälle erfolgen kann. Tierarzneimittel dürfen nicht mit dem Abwasser bzw. über die Kanalisation entsorgt werden. Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Wasserorganismen darstellen kann. Zusammensetzung: Hellgelbe bis gelbe, klare Lösung. 1 Pipette Amflee 67 mg enthält: Fipronil: 67,00 mg Sonstige Bestandteile: Butylhydroxyanisol (E320): 0,134 mg Butylhydroxytoluol (E321): 0,067 mg Wirkstoffe: Fipronil Dieser Artikel ist apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Beaphar Zecken- und Flohschutz SPOT-ON "3 x 1 m...
9,99 € *
zzgl. 6,90 € Versand

Beaphar Zecken- & Flohschutz SPOT-ON ist für Hunde ab 12 Wochen geeignet und bietet einen effektiven Schutz vor Lästlingen. Die Kombination der Wirkstoffe hält Zecken und Flöhe fern und hat überdies fellpflegende Eigenschaften. Durch das SPOT-ON Präparat wird ein frischer und hygienischer Effekt erreicht. Achtung: Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen."Inhalt: 3 x 1 ml für kleine Hunde bis 15 kg Reichweite bis zu 12 Wochen Sofortschutz direkt nach dem Auftragen prophylaktische Eigenschaften

Anbieter: hitseller
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
SCALIBOR Protectorband 48 cm f.kleine-mittl.Hun...
Topseller
28,53 € *
ggf. zzgl. Versand

SCALIBOR Protectorband 48 cm f.kleine-mittl.Hunde PZN: 08486108 Intervet Deutschland GmbH 1 St Wirkstoffe 760 mg Deltamethrin Hilfsstoffe Bis(2-ethylhexyl)adipat Polyvinylchlorid Sojaöl, epoxidiert Triphenylphosphat Organo-Calcium-Zink-Seifengemisch Titandioxid Das Scalibor® Protectorband schützt durch seinen Wirkstoff Deltamethrin Hunde zuverlässig vor Zecken und den Stichen der Sand- oder Schmetterlingsmücke (Phlebotomus perniciosus) sowie der Gemeinen Stechmücke (Culex pipiens pipiens). Gleichzeitg ist Ihr Hund auch zuverlässig gegen die von Zecken und Mücken übertragenen Krankheiten wie Babesiose, Ehrlichiose, Borreliose, FSME, Leishmaniose und Dirofilariose geschützt. Die Wirksamkeit von Scalibor® beruht dabei auf mehreren Effekten: Repellent - Effekt: Der Parasit wird vom behandelten Wirt ferngehalten. Anti - feeding - Effekt: Der Parasit wird davon abgehalten den Wirt zu stechen. Knock - down - Effekt: Der Parasit ist gelähmt Letal - Effekt: Der Parasit wird getötet. Deltamethrin gehört zur Gruppe der Pyrethroide, die für ihre sofortige abschreckende (repellierende) sowie schnell abtötende (insektizide/akarizide) Wirkung auf Parasiten bekannt sind. Daher empfehlen auch der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) und die Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin der DVG den Einsatz von Deltamethrin in ihrer Leitlinie zur "Verhinderung der Erregerübertragung durch Blut saugende Vektoren bei Hunden". Unter Repellent-Effekt wird die abschreckende Wirkung von Wirkstoffen auf Zecken und Insekten verstanden, der bei behandelten Hunden ein Aufsitzen, Stechen oder Beißen der Parasiten verhindert. Nach dem Anlagen des Scalibor Protectorbandes verteilt sich der Wirkstoff gleichmäßig in der Haut des Hundes. Haben die Parasiten auch nur kurz Kontakt mit dem Wirkstoff, bewirkt er außerdem Koordinationsstörungen mit einer sich anschließenden Lähmung (Knock-Down-Effekt) und dem schnellen Tod der Parasiten. Ein Anheften und die damit verbundene mögliche Erregerübertragung sollen dadurch verhindert werden (Kontaktrepellent), ebenso wie eine weitere Erregerübertragung auf unbehandelte Hunde oder sogar den Menschen. Und so legen Sie das Scalibor® Protectorband an: Nur ein korrekt fixiertes Band gewährleistet eine kontinuierliche und effiziente Abgabe des Wirkstoffes. Ziel ist, eine maximal mögliche Kontaktfläche zwischen Band und Oberfläche des Halsbereichs des Hundes während der gesamten Tragezeit zu ermöglichen. Dies erfolgt, indem das Band so fixiert wird, dass zwei Finger zwischen Band und Hals passen. Der überstehende Rest wird auf 5 cm gekürzt. So kann bei noch wachsenden Hunden das Band dem Halsumfang mühelos angepasst werden. Nach dem Umlegen des Scalibor® Protectorbandes wird der Wirkstoff Deltamethrin gleichmäßig und ausschließlich an die Haut des Hundes abgegeben. Er verteilt sich aus dem Halsband gleichmäßig in der Lipidschicht der Hundehaut und breitet sich so über den gesamten Körper aus. Bereits zu Beginn der zweiten Woche erreicht das Scalibor® Protectorband seine volle Wirksamkeit. Der Schutz durch das Scalibor® Protectorband besteht bis zu 6 Monaten.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Bolfo® Zecken- und Flohschutzband braun für Kat...
9,78 € *
ggf. zzgl. Versand

Infobroschüre Bolfo® Schutz mit System Beschreibung: Flohschutzband für Katzen und kleine Hunde Zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken sowie zum Schutz vor Neubefall Damit Ihr Tier lang anhaltend gegen Schädlinge geschützt ist, trägt esdas Bolfo® Flohschutzband in ca. 35 cm Länge. Das wasserfeste Puderbandmit Sollbruchstelle gibt immer nur so viel Wirkstoff ab wie geradenötig: bei der Bewegung im Freien mehr, beim Ausruhen im Körbchenweniger. Wirkung: Gegen erwachsenen Flöhe und Zecken Vorbeugung und Bekämpfung Wirkstoff verteilt sich als Puder gleichmäßig im gesamtenFell (Puderband) Keine Überdosierung möglich, da das Band nur so vielWirkstoff abgibt wie nötig Sollbruchstelle verhindert Strangulieren Wasserfest Wirkungsdauer bis zu 4 Monate gegen Flöhe bis zu 10 Wochen gegen Zecken Anwendung: Um die optimale Schutzwirkung zu erzielen, sollten Tiere mit struppigemFell vor Anlegen des Halsbandes mit Bolfo® Shampoo behandeltwerden. Das Band so locker anlegen, dass Sie bequem zwei Fingerdazwischen legen können. Es soll ständig getragen und regelmäßigerneuert werden. Zusätzliche Empfehlungen: Bei akutem Befall das Tier vorher mit Bolfo®Flohschutz-Shampoo waschen Umgebungsbehandlung mit Bolfo® Fogger, Bolfo®Umgebungsspray Zusammensetzung: Ein Halsband zu 12,5 g enthält: Wirkstoff: 1,23 g (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat) Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist: Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Titandioxid, Eisenoxidhydrat, Eisen(III)-oxid, Eisen(II,III)-oxid, Polyvinylchlorid. Darreichungsform: Halsband Zieltierarten: Katze, kleiner Hund Anwendungsgebiete: Zur Bekämpfung von Flöhen (Ctenocephalides spp.) und Zecken (Ixodes ricinus) bei Katzen und kleinen Hunden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
BOLFO Flohschutzband braun f.kleine Hunde/Katze...
Unser Tipp
12,98 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Braunes Zecken- und Flohschutzband Damit Ihr Tier lang anhaltend gegen Schädlinge geschützt ist, trägt es das Bolfo Flohschutzband in ca. 35 cm Länge. Das wasserfeste Puderband mit Sollbruchstelle gibt immer nur so viel Wirkstoff ab, wie gerade nötig: bei der Bewegung im Freien mehr, beim Ausruhen im Körbchen weniger. Wirkung: - Gegen erwachsenen Flöhe und Zecken - Vorbeugung und Bekämpfung - Wirkstoff verteilt sich als Puder gleichmäßig im gesamten Fell (Puderband) - Keine Überdosierung möglich, da das Band nur so viel Wirkstoff abgibt wie nötig - Sollbruchstelle verhindert Strangulieren - Wasserfest - Wirkungsdauer - bis zu 4 Monate gegen Flöhe - bis zu 10 Wochen gegen Zecken Anwendung: Um die optimale Schutzwirkung zu erzielen, sollten Tiere mit struppigem Fell vor Anlegen des Halsbandes mit Bolfo -Shampoo behandelt werden. Das Band so locker anlegen, dass Sie bequem zwei Finger dazwischen legen können. Es soll ständig getragen und regelmäßig erneuert werden.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Bolfo® Zecken- und Flohschutzband braun für Kat...
7,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung: Flohschutzband für Katzen und kleine Hunde Zur Bekämpfung von Flöhen und Zecken sowie zum Schutz vor Neubefall Damit Ihr Tier lang anhaltend gegen Schädlinge geschützt ist, trägt es das Bolfo® Flohschutzband in ca. 35 cm Länge. Das wasserfeste Puderband mit Sollbruchstelle gibt immer nur so viel Wirkstoff ab wie gerade nötig: bei der Bewegung im Freien mehr, beim Ausruhen im Körbchen weniger. Wirkung: Gegen erwachsenen Flöhe und Zecken Vorbeugung und Bekämpfung Wirkstoff verteilt sich als Puder gleichmäßig im gesamten Fell (Puderband) Keine Überdosierung möglich, da das Band nur so viel Wirkstoff abgibt wie nötig Sollbruchstelle verhindert Strangulieren Wasserfest Wirkungsdauer bis zu 4 Monate gegen Flöhe bis zu 10 Wochen gegen Zecken Anwendung: Um die optimale Schutzwirkung zu erzielen, sollten Tiere mit struppigem Fell vor Anlegen des Halsbandes mit Bolfo® Shampoo behandelt werden. Das Band so locker anlegen, dass Sie bequem zwei Finger dazwischen legen können. Es soll ständig getragen und regelmäßig erneuert werden. Zusätzliche Empfehlungen: Bei akutem Befall das Tier vorher mit Bolfo® Flohschutz-Shampoo waschen Umgebungsbehandlung mit Bolfo® Fogger, Bolfo® Umgebungsspray Zusammensetzung: Ein Halsband zu 12,5 g enthält: Wirkstoff: 1,23 g (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat) Sonstige Bestandteile, deren Kenntnis für eine zweckgemäße Verabreichung des Mittels erforderlich ist: Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Titandioxid, Eisenoxidhydrat, Eisen(III)-oxid, Eisen(II,III)-oxid, Polyvinylchlorid. Darreichungsform: Halsband Zieltierarten: Katze, kleiner Hund Anwendungsgebiete: Zur Bekämpfung von Flöhen (Ctenocephalides spp.) und Zecken (Ixodes ricinus) bei Katzen und kleinen Hunden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
AMFLEE 67 mg Spot-on Lsg.f.kleine Hunde 2-10kg ...
Unser Tipp
28,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Lösung zum Auftropfen für Hunde Wirkstoff: Fipronil ANWENDUNGSGEBIET(E) Zur Behandlung eines Floh- (Ctenocephalides spp.) und Zeckenbefalls (Dermacentor reticulatus). Zur Behandlung von Haarlingen (Trichodectes canis) bei Hunden. Die meisten Haarlinge werden innerhalb von 2 Tagen abgetötet. Die insektizide Wirkung gegen einen erneuten Befall mit adulten Flöhen bleibt bis zu 8 Wochen erhalten. Das Tierarzneimittel hat eine persistierende akarizide Wirkung von bis zu 3 Wochen gegen Ixodes ricinus und von bis zu 4 Wochen gegen Rhipicephalus sanguineus und Dermacentor reticulatus. Sind bereits zum Zeitpunkt der Applikation des Tierarzneimittels bestimmte Arten von Zecken (Ixodes ricinus, Rhipicephalus sanguineus) am Tier vorhanden, werden möglicherweise nicht alle Zecken innerhalb der ersten 48 Stunden abgetötet. Das Tierarzneimittel kann als Teil eines Behandlungsplans zur Kontrolle der Flohallergiedermatitis (FAD) verwendet werden, sofern diese zuvor durch einen Tierarzt diagnostiziert wurde. Warnhinweis Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen sie die Packungsbeilage und fragen Sie den Tierarzt oder Apotheker.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Zeckenpinzette Chirurgenstahl mit Lupe, 1 St
16,91 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Zur mühelosen Entfernung von kleinen Zecken incl. Lupe zur Vergrößerung besonders kleine Objekte. sterilisierbar besonders fein für sehr kleine und größere Zecken geeignet

Anbieter: Apo-rot
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Scalibor® Protectorband klein/mittel 48 cm 1 St...
Topseller
26,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Scalibor® Protectorband schützt durch seinen Wirkstoff Deltamethrin Hunde zuverlässig vor Zecken und den Stichen der Sand- oder Schmetterlingsmücke (Phlebotomus perniciosus) sowie der Gemeinen Stechmücke (Culex pipiens pipiens). Gleichzeitg ist Ihr Hund auch zuverlässig gegen die von Zecken und Mücken übertragenen Krankheiten wie Babesiose, Ehrlichiose, Borreliose, FSME, Leishmaniose und Dirofilariose geschützt. Die Wirksamkeit von Scalibor® beruht dabei auf mehreren Effekten: Repellent - Effekt: Der Parasit wird vom behandelten Wirt ferngehalten. Anti - feeding - Effekt: Der Parasit wird davon abgehalten den Wirt zu stechen. Knock - down - Effekt: Der Parasit ist gelähmt Letal - Effekt: Der Parasit wird getötet. Deltamethrin gehört zur Gruppe der Pyrethroide, die für ihre sofortige abschreckende (repellierende) sowie schnell abtötende (insektizide/akarizide) Wirkung auf Parasiten bekannt sind. Daher empfehlen auch der Bundesverband Praktizierender Tierärzte (bpt) und die Deutsche Gesellschaft für Kleintiermedizin der DVG den Einsatz von Deltamethrin in ihrer Leitlinie zur "Verhinderung der Erregerübertragung durch Blut saugende Vektoren bei Hunden". Unter Repellent-Effekt wird die abschreckende Wirkung von Wirkstoffen auf Zecken und Insekten verstanden, der bei behandelten Hunden ein Aufsitzen, Stechen oder Beißen der Parasiten verhindert. Nach dem Anlagen des Scalibor Protectorbandes verteilt sich der Wirkstoff gleichmäßig in der Haut des Hundes. Haben die Parasiten auch nur kurz Kontakt mit dem Wirkstoff, bewirkt er außerdem Koordinationsstörungen mit einer sich anschließenden Lähmung (Knock-Down-Effekt) und dem schnellen Tod der Parasiten. Ein Anheften und die damit verbundene mögliche Erregerübertragung sollen dadurch verhindert werden (Kontaktrepellent), ebenso wie eine weitere Erregerübertragung auf unbehandelte Hunde oder sogar den Menschen. Und so legen Sie das Scalibor® Protectorband an: Nur ein korrekt fixiertes Band gewährleistet eine kontinuierliche und effiziente Abgabe des Wirkstoffes. Ziel ist, eine maximal mögliche Kontaktfläche zwischen Band und Oberfläche des Halsbereichs des Hundes während der gesamten Tragezeit zu ermöglichen. Dies erfolgt, indem das Band so fixiert wird, dass zwei Finger zwischen Band und Hals passen. Der überstehende Rest wird auf 5 cm gekürzt. So kann bei noch wachsenden Hunden das Band dem Halsumfang mühelos angepasst werden. Nach dem Umlegen des Scalibor® Protectorbandes wird der Wirkstoff Deltamethrin gleichmäßig und ausschließlich an die Haut des Hundes abgegeben. Er verteilt sich aus dem Halsband gleichmäßig in der Lipidschicht der Hundehaut und breitet sich so über den gesamten Körper aus. Bereits zu Beginn der zweiten Woche erreicht das Scalibor® Protectorband seine volle Wirksamkeit. Der Schutz durch das Scalibor® Protectorband besteht bis zu 6 Monaten.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Beaphar Zecken- und Flohschutz Spot on für klei...
10,23 € *
zzgl. 4,82 € Versand

Beaphar Zecken- und Flohschutz Spot on ist für Hunde bis 15 kg ab 12 Wochen geeignet und bietet einen effektiven Schutz vor Lästlingen. Die Kombination der Wirkstoffe hält Zecken und Flöhe fern und hat überdies fellpflegende Eigenschaften. Durch das Spot on Präparat wird ein frischer und hygienischer Effekt erreicht. - Abschreckung nach dem Vorbild der Natur - Gegen Zecken und Flöhe - Prophylaktische Eigenschaften - Sofortschutz direkt nach dem Auftragen - Für Hunde ab 12 Wochen mit einem Körpergewicht bis 15 kg

Anbieter: OBI
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
ARDAP Spot-On Zecken- und Flohschutz für Hunde,...
Topseller
13,02 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Das Spot-On wird auf die Haut gegeben und schützt vor Zecken und Flöhen. Produkteigenschaften: Mit natürlichem Wirkstoff Hochwirksames Mittel zur äußerlichen Anwendung bei Hunden Für kleine, mittlere und große Hunde erhältlich Bietet zuverlässigen, natürlichen und langanhaltenden Schutz vor Zecken und Flöhen Die einmalige Gabe einer Tube schützt bis zu 12 Wochen vor dem Wiederbefall Gebrauchsanweisung: Tube öffnen (Kappe drehen um die Versiegelung zu öffnen) Zum Auftropfen auf die Haut das Fell auseinander teilen und die zu verabreichende Menge/Tubeninhalt direkt auf die Haut im Nacken des Tieres auftragen. Die Behandlung kann wiederholt werden, falls der zuvor behandelnde Hund mehrfach im heftigen Regen oder ins Wasser gegangen sein. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Sicherheitsdatenblatt.

Anbieter: hygi
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Zecken Erste Hilfe Set
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zecken Erste Hilfe Set Zecken Erste Hilfe Set die Soforthilfe bei Zeckenbissen. Das 14 tlg. ultimative Zecken Erste Hilfe Set enthält eine Zeckenpinzette aus Kunststoff zum entfernen der Zecken, ein paar Einmal Handschuhe, 1 kleine Lupe, 1 kleine Pflaster- Schere, 1 Hände-Desinfektionstuch, 2 Kompressen, 4 Pflaster- Strips sowie einen Streifen Pflaster zum abschneiden. Alles in einer kleinen handlichen Box, das jeder dabei haben kann und sollte.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Kiltix® für kleine Hunde 1 St Halsband
Bestseller
20,87 € *
ggf. zzgl. Versand

Infobroschüre Schutz vor Zecken mit kiltix&reg Halsband gegen Zecken und Flöhe Halsband von 35 cm Länge (12,5 g). Anwendungsgebiete: Zur Bekämpfung des Holzbockes, der Braunen Hundezecke und von Flöhen bei Hunden sowie zum Schutz vor Neubefall. Das Halsband wirkt nach dem Anlegen gegen Zecken und Flöhe bis zu 6 Monate. Gegenanzeigen: Tiere mit großflächigen Hautläsionen sind von der Behandlung auszuschließen. Nicht bei kranken und rekonvaleszenten Tieren anwenden. Nicht bei Tieren anwenden, die der Gewinnen von Lebensmitteln dienen. Pflichttext: Kiltix® Halsbänder. Für Tiere: kleine, mittelgroße und große Hunde. Anwendungsgebiete: Zur Bekämpfung des Holzbockes (Ixodes ricinus), der Braunen Hundezecke (Rhipicephalus sanguineus) und von Flöhen (Ctenocephalides canis/felis) bei Hunden sowie zum Schutz vor Neubefall. Das Halsband für kleine Hunde wirkt nach dem Anlegen gegen Zecken und Flöhe bis zu 6 Monate, das Halsband für mittelgroße Hunde und das Halsband für große Hunde wirken nach dem Anlegen gegen Zecken und Flöhe bis zu 7 Monate. Warnhinweis: Tiere mit Kiltix® Halsbändern sind von Kleinkindern und Säuglingen fernzuhalten. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker. Apothekenpflichtig. Bayer Vital GmbH, 51368 Leverkusen. Druckversion: 03/2011

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Zeckenpinzette Chirurgenstahl, 1 St
8,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Zur mühelosen Entfernung von kleinen Zecken sterilisierbar besonders fein für sehr kleine und größere Zecken geeignet

Anbieter: Apo-rot
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Amflee® 67 mg für kleine Hunde 6 St Lösung
Bestseller
25,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Ihre Vorteile auf einem Blick: Lange Wirksamkeit gegen Zecken bei Katzen Sicher und gut verträglich Angenehmer Geschmack Einfach zu öffnen und wiederverschließbar Anwender- und tierfreundliche Pipette Pipette ohne scharfe Kanten Was ist Amflee®? Amflee® von TAD Pharma ist ein Kontakt-Antiparasitikum das gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge bei Hunden und Katzen wirkt. Amflee® ist als Spot-On Formulierung dank der Pipette einfach aufzutragen. Die Pipette ist für das direkte Auftragen optimiert – ohne scharfe Kanten. Alternativ ist Amflee auch als praktisches Spray erhältlich. Amflee® wird alle 4 Wochen direkt auf die Haut des Tieres aufgetragen und wirkt zuverlässig und sicher. Für wen ist Amflee® geeignet? Amflee® Spot-On ist bei Hundewelpen bereits ab einem Alter von 2 Monaten und/oder einem Gewicht von 2 kg anwendbar. Bei Katzen ist Amflee® ab einem Alter von 2 Monaten und/ oder einem Gewicht von 1kg anwendbar. Mit Amflee® Spray können Hunde- und Kätzchen ab 2 Tagen sicher behandelt werden. Nicht angewendet werden sollte Amflee® bei erkrankten (z.B. systemische Krankheiten, Fieber, etc.) oder genesenden Tieren. Amflee® wirkt rein über Kontakt, ist sicher und gut verträglich Amflee® enthält den bewährten Wirkstoff Fipronil. Dieser Wirkstoff wirkt selektiv im Nervensystem von Parasiten und ist für Mensch, Hund und Katze ungefährlich. Amflee® verteilt sich nur über die Hautoberfläche und wirkt rein über Kontakt, das heißt, Flöhe, Zecken oder Haarlinge müssen nicht erst zubeißen damit Amflee® wirkt. Auch im Gegensatz zu anderen Floh- und Zeckenmitteln birgt Amflee® keine Gefahren für das Tier, wie z.B. im Zeckenhalsband hängen zu bleiben und sich zu verletzen. Flöhe werden innerhalb von 24 Stunden abgetötet. Zecken werden in der Regel 48 Stunden nach Kontakt mit Fipronil abgetötet. Sind zum Zeitpunkt der Applikation des Tierarzneimittels bereits Zecken (Rhipicephalus sanguineus) am Tier vorhanden, sollten diese entfernt werden. Amflee® Spot-On: Anwender- und tierfreundliche Pipette Amflee® Spot-On gibt es in einer besonders anwender- und tierfreundlichen Pipette: Sie ist einfach ohne Schere zu öffnen und wiederverschließbar. Durch die glatte Oberfläche hat die Pipette keine scharfen Kanten, die die Haut des Tieres verletzen könnten. Die Pipetten gibt es in unterschiedlichen, auf das Körpergewicht des Tieres abgestimmten, Größen. Sie erlauben eine exakte und sparsame Dosierung. Dosierung: Körpergewicht des Tieres Katze 2 - 10 kg 10 - 20 kg 20 - 40 kg 40+ kg Empfohlene Mindestdosis: 6,7 mg/kg Dosierung: 0,5 ml Pipette 0,67 ml Pipette 1,34 ml Pipette 2,68 ml Pipette 4,02 ml Pipette )+ eine proportional kleinere Pipette bei Hunden mit einem Körpergewicht von über 60 kg) WIE WIRD AMFLEE® SPOT-ON ANGEWENDET? Die Pipette aufrecht halten, die Verschlusskappe drehen und abziehen. Die Kappe umdrehen und mit dem anderen Ende wieder auf die Pipette setzen. Die Kappe drücken und drehen, bis der Verschluss bricht. Dann die Kappe von der Pipette entfernen. Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, so dass die Haut sichtbar wird. Setzen Sie die Pipettenspitze auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt an 1 oder 2 Stellen direkt auf der Haut zu entleeren. Beim Wegnehmen von der Haut sollte die Pipette gedrückt gehalten werden, damit die Lösung nicht wieder eingesaugt wird. TIPPS FÜR EINE ERFOLGREICHE ANWENDUNG: Baden Sie ihr Tier innerhalb von zwei Tagen nach der Anwendung mit Amflee® nicht, auch nicht mit speziellem Hundeshampoo. Halten Sie das Behandlungsintervall ein: Die Gefahr eines Parasitenbefalls droht das ganze Jahr! Zecken sind schon ab niedrigen Temperaturen aktiv und Flöhe sogar das ganze Jahr. Achten Sie bitte immer auf die richtige Pipettengröße. Im Zweifel verwenden Sie immer die nächstgrößere Pipette um eine ausreichende Dosierung sicherzustellen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen
10,69 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk)Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk) schützt Ihr Tier bis zu 4 Monate zuverlässig gegen Flöhe und 10 Wochen gegen Zecken. Das Halsband ist mit ca. 35 cm Länge für kleine Hunde und Katzen gedacht. Wasserfest und mit Sollbruchstelle ermöglicht das Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk) einen komfortablen und sicheren Umgang.Wirkungsweise von Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk)Eigenschaften von Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk):Schützt gegen und bekämpft:-Flöhe bis zu 4 Monate -Zecken bis zu 10 WochenLänge: ca. 35 cmWirkstoff verteilt sich gleichmäßig im FellKeine Überdosierung möglichSollbruchstelle verhindert StrangulierenWasserfest (zum Baden ablegen)Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenEin Halsband zu 12,5 g enthält:1,23 g (2-Isopropoxyphenyl)(methylcarbamat)Sonstige Bestandteile:Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat,Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Titandioxid,Eisenoxidhydrat,GegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegenüber einem der oben genannten Inhaltsstoffe, bei kranken oder im Genesungsprozess befindlichen, laktierenden oder hochträchtigen Tieren, Welpen unter 3 Monaten, Tieren mit großflächigen Hautläsionen, oder Tieren, die der Gewinnung von Lebensmitteln dienen, darf das Produkt nicht angewendet werden. DosierungBefestigen Sie das Halsband am Hals des Hundes. Das Halsband gibt immer nur so viel Wirkstoff ab wie gerade benötigt wird. Im Durchschnitt schützt Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk) bis zu 4 Monate gegen Flöhe und 10 Wochen gegen Zecken. Genauere Angaben zur Anwendung entnehmen Sie bitte der Packungsbeilage.HinweiseFür die Anwendung bitte die Vorsichtsmaßnahmen auf der Packung beachten. Nicht mit anderen Insektiziden gleichzeitig verwenden.Bolfo Flohschutzband für kleine Hunde und Katzen (Packungsgröße: 1 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot
Seresto® Halsband für kleine Hunde < 8 kg 1 St ...
Topseller
28,48 € *
ggf. zzgl. Versand

Infobroschüre Seresto&reg Seresto® Halsband für kleine Hunde < 8 kg Gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge Schützt vor drei Zeckenarten: Gemeiner Holzbock* Braune Hundezecke* Auwaldzecke Repellierend* und abtötend Schutz bis zu 8 Monate Geruchsneutral Wasserbeständig Ab 7 Wochen einsetzbar Indirekter Schutz gegen bestimmte Zecken-übertragene Krankheitserreger** * Repellierende Wirkung beim Gemeinen Holzbock und der Braunen Hundezecke ** Indirekter Schutz vor Babesiose und Ehrlichiose, übertragen durch die Braune Hundezecke Ideal für sehr aktive Hunde in Regionen mit hohem Zeckendruck – besonders auch für Familienhunde! Das Halsband gegen Zecken und Flöhe Seresto® ist ein innovatives Halsband gegen Zecken und Flöhe bei Ihrem Hund. Seresto® gibt seine Wirkstoffe kontrolliert über bis zu 8 Monate ab und schützt Ihren Hund so dauerhaft gegen Zecken, Flöhe und Haarlinge - für die gesamte Zecken-Saison. Zecken werden wirksam abgewehrt und abgetötet, bevor sie stechen und Krankheiten übertragen können. Hier finden Sie nützliche Informationen rund um das innovative Halsband Seresto®, die Wirkweise von Seresto® beim Zecken- und Flohschutz, der vermittelten Schutzwirkung sowie praktische Informationen zur Anwendung des Halsbandes Seresto®. Anwendungsgebiete: Zur Vorbeugung und Behandlung von Flohbefall (Ctenocephalides felis) mit einer Wirkungsdauer von 7 bis 8 Monaten. Die Wirksamkeit gegen Flöhe beginnt sofort nach dem Anlegen des Halsbandes. Das Tierarzneimittel verhindert die Entwicklung von Flohlarven in der unmittelbaren Umgebung des Tieres für 8 Monate. Seresto kann als Teil der Behandlungsstrategie bei durch Flohstiche ausgelöster allergischer Hautentzündung (Flohallergiedermatitis, FAD) angewendet werden. Das Tierarzneimittel hat eine anhaltend akarizide (abtötende) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus (Holzbock), Rhipicephalus sanguineus (braune Hundezecke), Dermacentor reticulatus (Auwaldzecke), sowie repellierende (anti-feeding = die Blutmahlzeit verhindernde) Wirkung bei Zeckenbefall mit Ixodes ricinus und Rhipicephalus sanguineus mit einer Wirkungsdauer von 8 Monaten. Das Tierarzneimittel ist wirksam gegen Larven, Nymphen und adulte Zecken. Es ist möglich, dass Zecken, die zum Zeitpunkt der Behandlung bereits am Hund vorhanden sind, nicht innerhalb der ersten 48 h nach Anlegen des Halsbandes getötet werden und angeheftet und sichtbar bleiben. Deshalb sollten die Zecken, die zum Behandlungszeitpunkt bereits auf dem Hund befindlich sind, entfernt werden. Der Schutz vor dem Befall mit neuen Zecken beginnt innerhalb von zwei Tagen nach Anlegen des Halsbandes. Zur Behandlung gegen Haarlingbefall (Trichodectes canis). Das Tierarzneimittel bietet indirekten Schutz gegen eine Übertragung der Krankheitserreger Babesia canis vogeli und Ehrlichia canis durch die Vektorzecke Rhipicephalus sanguineus. Dadurch wird das Risiko einer Babesiose und einer Ehrlichiose des Hundes über einen Zeitraum von sieben Monaten reduziert. Idealerweise sollte das Halsband vor Beginn der Floh- oder Zeckensaison angewendet werden. Dosierung für jede Tierart, Art und Dauer der Anwendung: Kleine Hunde bis 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 38 cm. Hunde über 8 kg Körpergewicht (KGW) erhalten ein Halsband mit einer Länge von 70 cm. Zur Anwendung auf der Haut. Ein Halsband pro Tier zum Befestigen um den Hals. Nur zur äußerlichen Anwendung. Hinweise für die richtige Anwendung Das Halsband unmittelbar vor der Anwendung aus der Schutzhülle entnehmen. Entrollen Sie das Halsband und stellen Sie sicher, dass sich keine Reste der Plastikverbindungen innenseitig am Halsband befinden. Legen Sie das Band um den Hals des Tieres, ohne es dabei zu fest zu ziehen (Hinweis: es sollte möglich sein, zwei Finger zwischen Halsband und Hals zu legen). Das überstehende Ende des Halsbandes durch die Laschen ziehen und überstehende Längen von mehr als 2 cm abschneiden. Das Halsband sollte ohne Unterbrechung über die 8 Monate Schutzdauer getragen und nach der Behandlungsdauer entfernt werden. In gleichmäßigen Abständen sollte das Halsband geprüft werden und die Passgenauigkeit, wenn notwendig, angepasst werden, besonders bei schnell wachsenden Welpen. Wirkstoff(e) und sonstige Bestandteile: Ein graues, geruchsneutrales Halsband mit einer Länge von 38 cm (12,5 g) enthält: 1,25 g Imidacloprid 0,56 g Flumethrin Sonstige Bestandteile: Titandioxid (E 171), Eisenoxid schwarz (E 172), Dibutyladipat, Propylenglycoloctanoatdecanoat, Epoxidiertes Sojabohnenöl, Stearinsäure, Polyvinylchlorid

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 18.09.2020
Zum Angebot